Armin Hohenadler

Ironman/Ultraläufer

Archive for August, 2010

1. Ironman Regensburg

Posted by armin on 1st August 2010

Am 1. August war der 1. Ironman Regensburg. Pünktlich um 7 Uhr war der Start und 2500 Athleten stürzten sich in den Guggenberger See.

 

Das Schwimmen war ok, hatte wenig körperlichen Kontakt und kam gut voran, so war ich nach 1:07 wieder aus dem Wasser. Der erste Wechsel war optimal, nur auf dem Rad kamen bereits die Ersten Probleme. Schaltung war verstellt, obwohl am Vortag alles ok war und im letzten Gang sprang die Kette immer drüber, so dass ich den Gang nicht fahren konnte. Nach der ersten Runde war mein Rücken total zu und ich war schon am Überlegen, ob ich nicht abbreche. Ich fuhr weiter und in den Bergabschnitten wurde ich wieder locker im Kreuz. Merkte aber auf den letzten 50 km, das ich mich nicht gut fühle, aber ich kämpfte weiter. Der Zweite Wechsel nach 6:15 ging a sehr schnell, nur als ich aus der Wechselzone lief, war ich total steif im Rücken und konnte nur langsam loslaufen. Nach der Ersten Runde war es besser und konnte dann auch das Tempo erhöhen. Aber bereits in Runde drei, war ich dann kurz vorm Umfallen, musste Tempo rausnehmen, mir wurde auch mal wieder schlecht, musste mich aber zum Glück nicht übergeben. Wollte aber nicht aufgeben und so schleppte ich mich immer so an der Grenze vorm Umfallen dahin. Endlich die letzte Runde! Puh! Zählte die Kilometer und dann ging es endlich in Richtung Zielgeraden. Jäh. Kam nach 3:45 laufen nach insgesamt 10:03 h ins Ziel.

War sehr glücklich, trotz der vielen Probleme angekommen zu sein.

 

Jedenfalls ist es ein schöner Ironman und alles drum rum ist super organisiert.

 

Posted in 1 Wettkampfberichte | Kommentare deaktiviert